Sie sind hier: Startseite > Luftfahrt > Abkürzungen

Abkürzungen

Da die Summe der Abkürzungen in der Luftfahrt sehr groß ist, wird hier auf eine komplette Auflistung verzichtet und auf die sehr umfangreiche und vollständige Abkürzungsübersicht bei Wikipedia © verwiesen

 Im Rahmen FCL werden davon auf diesen Webseiten benutzt:

verwendete Abkürzungen bezüglich Ausbildung FCL                                                     
 Abkürzung  Bedeutung
 ATO  approved training organisation
 AC  aircraft
 AMC  applicable means of compliance
 CR  class rating
 EASA  european aviation safety agency
 FCL  flight crew licencing
 FE  flight examiner
 FI  flight instructor
 GM  guidance material
 LAPL  light aircraft pilots licence
 PPL  privat pilot licence
 SEP  single engine piston
 SP  student pilot
 TMG  touring motor glider
 TR  type rating

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Im Rahmen RPL werden folgende Abkürzungen benutzt:
 
Abkürzungen 
AGL Above Ground Level
AMC&GM Applicable Means of Compliance
& Guidance Material
ATO Authorized Training Organisation   
BVLOS beyond visual line of sight
BRLOS beyond radio line of sight
EVLOS extended visual line of sight
FCL Flight Crew Licencing
FE Flight Examinor
FI Flight Instructor
HD horizontal distance to objects and pilot
IFR Instrument Flight Rules
QE Qualified Entity  (z.B. "UAS-Büro")
RPAS Remotely Piloted Aircraft System
RPAS-P Remotely Piloted Aircraft System Pilot
UAS unmanned aircraft system
VFR Visual Flight Rules

UNAS, der Innovation und Sicherheit der Luftfahrt verpflichtet

© UN aviation & solar

Kurs "Erwerb des Drohnen-Führerscheins"

Zeit:     06./07. Dezember 2016
Ort:      Salem / Baden
Inhalt:  alles, was Sie zum Führen von UAS (Drohnen) nachweisen müssen.
Details / Anmeldung »bis 02.12.2016

Kurs "Erwerb des Sprechfunkzeugnisses BZF"

Zeit:     11. Dezember 2016
Ort:      Salem / Baden
Inhalt:  BZF1/2 bis zur Prüfungsreife
Details / Anmeldung »bis 02.12.2016

"Lizenz" zum Führen unbemannter Flugzeugsysteme

Ausbildung angelehnt an die Forderungen zum Erwerb des PPL(A) gemäß EASA-part FCL
Mehr Information =>
RPL Ausbildung »

Remote Pilot Licence

theoretical and practicle training in accordance with the requirements of PPL(A) (EASA part FCL)
More =>
RPL Training  »

Sicherheit im Luftverkehr

Das Miteinander von unbemannten und bemannten Luftfahrzeugen erfordert konsequente Einhaltung von Regeln.
Für unbemannte Lfz. besteht dringender Nachholbedarf!!! 
 => Vereinheitlichung Lächelnd
für alle Flugsysteme: "air-toys", Flugmodelle, RPAS, Luftsportgeräte, Flugzeuge & Hubschrauber 
  1. Zulassungspflicht (Prüfen der System-Sicherheit)
  2. Registrierungspflicht (Erfassen der Halter- / Betreiberdaten)
  3. Kennzeichnungspflicht (Identifizieren durch Markierung + Typenschild / -RFID)
  4. Lizenzierungspflicht (Qualifizieren der Piloten / Betreiber / Ausbilder, etc.)
  5. Versicherungspflicht (Abdecken Haftungs - Risiko, etc.)
  6. Regelungspflicht (Einhalten Verkehr- / Betriebs- / Wartungs -Regeln, etc.) 

Anforderungen jeweils abgestuft nach System-Klassen